Bier-Pairing

Dass Bier in der bayerischen Tradition stark verwurzelt ist, weiß in München jeder. So auch das Steigenberger Hotel, das die große Bedeutung des Gebräus aufgegriffen und ein spezielles Event darum erschaffen hat.

Kreative Küche und gutes Bier gehören im Münchner Steigenberger Hotel schlichtweg zusammen. Um das zu verdeutlichen veranstaltet das hauseigene Restaurant „Valentinum & Bar“ sogenannte Bier-Pairing Events. Dabei wird eine riesige Bandbreite unterschiedlichster Biersorten mit den besten Zutaten aus der Region kombiniert, um daraus originelle Menüs zu zaubern. Zu jedem Event wird ein eigens für den Abend zusammengestelltes, mit Bier zubereitetes, Fünf-Gänge-Überraschungsmenü in der offenen Showküche kreiert - Dazu gereicht wird das passende Durstlöscher-Bier. 

Das Event endet im Bierkristall: Einem transparenten, begehbaren Kühlschrank und gleichzeitig das Herzstück des Restaurants. Dort lagern über 50 verschiedene Biere von bayerischen Manufakturen und Brauereien aus aller Welt. Der Bierkristall ist außerdem die Inspirationsquelle für die Köchinnen und Köche der Bier-Menüs. Zu Beginn gehen diese gemeinsam in den gläsernen Tempel und wählen spontan fünf unterschiedliche Biere aus. 

Die Bier-Pairing Events beginnen jeweils um 18 Uhr - bis 21 Uhr kann bestellt werden. Das Fünf-Gänge-Menü kommt nach dem Sharing-Prinzip auf den Tisch: Alle Gäste können sich an den vier Gerichten plus Dessert nach Herzenslust bedienen und bekommen die Atmosphäre eines gemütlichen Treffens mit Freunden vermittelt. Der Termin für das nächste Event ist der 25. Mai 2018.