Ein Paradies der schönen Dinge

Das Münchner Modehaus KONEN bietet Modefans ein neues Zuhause: KIR München war bei der Eröffnung des neuen Accessoire-Paradieses exklusiv dabei. Text© Noëlle Bölling Fotos© Getty Images

Das neue Accessoire-Paradies im Untergeschoss des Modehauses KONEN

Das neue Accessoire-Paradies im Untergeschoss des Modehauses KONEN

Männermodel und Instagram-Star André Hamann zusammen mit Topmodel Franziska Knuppe

Männermodel und Instagram-Star André Hamann zusammen mit Topmodel Franziska Knuppe

Dr. Gabriele Castegnaro (l.) und Peter Eberle (r.) empfangen ihre Gäste: Franziska Knuppe, André Hamann und Cathy Hummels (mittig v.l.n.r.)

Dr. Gabriele Castegnaro (l.) und Peter Eberle (r.) empfangen ihre Gäste: Franziska Knuppe, André Hamann und Cathy Hummels (mittig v.l.n.r.)

Ob lässiger Rucksack oder sommerliche Sandalette: Im neu gestalteten Untergeschoss bietet das Modehaus KONEN seinen Kundinnen alles, was sie für das perfekte Frühjahrsoutfit brauchen.

Pünktlich zum Frühlingsbeginn eröffnete das Münchner Traditionsmodehaus KONEN sein neues Accessoire-Paradies, das Frauenherzen höher schlagen lässt. Auf einer Fläche von über 900 qm findet man neben großen Marken wie Dior und Liebeskind auch unzählige stylishe Teile von Newcomer-Labels. Das verspielte Design mit floralen Mustern in Rot und Grün rundet die einladende Shoppingatmosphäre des wahr gewordenen Mädchentraums zusätzlich ab.

Bereits eine Stunde vor der Eröffnung bilden sich vor dem Eingang des Modekaufhauses lange Schlangen aus jungen Frauen. Sie alle wollen als eine der Ersten durch die Abteilung stöbern, all die Schuhe, Schmuck und Taschen fest im Blick. Besonderes Highlight für die weiblichen Gäste: das deutsche Männermodel André Hamann, der extra für die Eröffnung nach München gereist war. Hamann, der selbst gerade erst sein eigenes Modelabel Haze & Glory präsentierte, begeistert auf Instagram täglich fast eine Million Fans.

Empfangen wurden die geladenen Gäste, die sich ab 18 Uhr exklusiv in der neuen Abteilung des Modehauses umsehen durften, von Dr. Gabriele Castegnaro und Peter Eberle aus der Geschäftsleitung. Unter den modebegeisterten Promis: Franziska Knuppe, die für das Events aus Berlin kam. „Die Auswahl ist wirklich gigantisch“, so das Topmodel, das ebenfalls in der aktuellen KONEN Contemporary Kampagne zu sehen ist. „Ich habe mich auf Anhieb in eine außergewöhnliche Kette in Grün und in Insektenform verliebt. Statement-Ketten peppen jedes noch so schlichte Outfit auf.“ Diese Meinung teilt auch Model und Designerin Cathy Hummels: „Meiner Meinung nach machen Accessoires ein Outfit erst perfekt.“

  • Ein Trachtentraum aus edlen Stoffen und kunstvollen Stickereien: Das Label Heidi Couture jetzt auch in München.... https://t.co/RdBbCk5j9L
  • So wild wie eh und je: Auf der Premiere des 6. Teils von Die Wilden Kerle feierten bekannte Gesichter zusammen... https://t.co/SFUCUwu6gk
  • Der Frühling kann kommen! Beim Osterbrunch präsentierten die Models Darya Strelnikova, Simone Ballack und Alena... https://t.co/kacHOX6bQh
  • KIR München hat nicht nur zweibeinige Fans: Hier posiert Mopsdame Juli ganz angetan mit unserem Magazin! https://t.co/bOsjSjuh0g
  • Das lässt Frauenherzen höher schlagen: Das Münchner Modehaus KONEN eröffnet sein neues Accessoire-Paradies! https://t.co/5r8xEtumQ8