HEART Wiesn-Bars 2018

Auch in diesem Jahr ist das Hearthouse auf dem Oktoberfest vertreten. Nach dem Auftakt 2017, wurde der Bereich der HEART Wiesn-Bars in der Käfer Wiesn-Schänke nun sogar noch vergrößert.

v.l.n.r.: Ayhan Durak, Michael Käfer, Daniel Laurent

v.l.n.r.: Ayhan Durak, Michael Käfer, Daniel Laurent

Gute Nachrichten für alle HEART-Fans: Die Hearthouse Geschäftsführer Ayhan Durak, Nikias Hofmann und Daniel Laurent verlängern ihre Zusammenarbeit mit Michael Käfer und stellen auch im Jahr 2018 HEART Wiesn-Bars in der Käfer Wiesn-Schänke zum stilvollen Feiern und Verweilen bereit. 

Nach dem Auftakt im letzten Jahr, wurde die Fläche des HEART im Außenbereich des Zeltes vergrößert und um eine weitere Bar ergänzt, die am Samstag, 22.09.2018, eingeweiht wurde. Besucher können nun an insgesamt drei Bars leckere Drinks genießen. Im angrenzenden Sitz- und Loungebereich ist das dank Überdachung auch bei schlechtem Wetter möglich. 

„Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr auf dem Oktoberfest vertreten sein werden und unseren Gästen damit etwas Besonderes bieten“, äußert sich Ayhan Durak und ergänzt: „Insbesondere, da wir wieder mit der Käfer Wiesn-Schänke kooperieren – für uns passen diese zwei Partner einfach perfekt zusammen.“

Die HEART Wiesn-Bars sind während des gesamten Oktoberfests werktags von 11.30 bis 0.30 Uhr geöffnet, am Wochenende schon ab 11 Uhr.

 

Fotos:  © M. Kaydirma / DNA GmbH