Relaunch der Traditionsmarke fenjal im Roomers Hotel Spa

Zusammen mit der Presse, Freunden und Partnern des Hauses feierte fenjal seinen Markenrelaunch im Spa des Hotels Roomers in München und stellte gemeinsam mit dem neuen Kampagnengesicht der Marke, Supermodel Tatjana Patitz die neuesten Produkte vor.

fenjal - eine Erfolgsgeschichte, die schon 1962 beginnt. Aus Liebe zu seiner Frau kreiert der Schweizer Apotheker Grether ein Creme Ölbad und führt es unter der Marke fenjal in den Markt ein. Das bis heute bekannte fenjal Creme Ölbad war das erste Produkt, das Baden und Cremen zugleich ermöglichte und  damit den Weg für eine völlig neue Facette der Körper- und Hautpflege ebnete. Die Rezeptur aus wertvollen pflanzlichen Ölen ist damals wie heute einmalig in ihren Pflegeeigenschaften. So auch der mystische Duft, der bis heute nichts von seinem unverwechselbarem Charme, der ausgestrahlten Sinnlichkeit und Einzigartigkeit verloren hat.  

 Seit Januar präsentiert sich die Traditionsmarke fenjal, die heute für ein umfangreiches und exklusives Pflegesortiment rund um das Baden, Duschen, Cremen und Deodorieren steht, im neuen Gewand. Getreu der 1962 eingeschlagenen Strategie „Riechen, Fühlen, Sehen – fenjal bietet Haut- und Seelenpflege“ kombiniert die Marke weiterhin konsequent erlesene natürliche Öle mit unverwechselbaren klassischen, femininen Düften. Verpackt diese jedoch in einem neuen Design von zeitloser Eleganz. 

Die in den fünf Linien CLASSIC, INTENSIV, SINNLICH, SENSITIV und ERFRISCHEND erhältlichen Pflegeprodukte bieten für jeden Hauttyp das passende Lieblingsprodukt und verzichten zudem auf Parabene, Mineralöle, Mikroplastik, Silikone und Rohstoffe tierischen Ursprungs.  

Fotos: fenjal