Die DICHTERSTUB`N am Tegernsee

Ein Erlebnis für Feinschmecker und Genießer. - Vor Münchens Toren -




 

Dichter, Denker sowie Menschen mit dem gewissen Sinn für das Schöne im Leben waren schon immer angetan vom Tegernseer Tal - ob der malerischen Landschaft, der gelebten Traditionen oder der Begegnungen mit interessanten Menschen wegen.

 

Die Dichterstub‘n im Relais & Châteaux Park-Hotel Egerner Höfe ist die respektvolle Hommage an Rottach-Egerns literarische Vergangenheit. In dem seit 15 Jahren mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Gourmetrestaurant von Michael Fell säumen sich daher Gemälde bekannter Dichter, die ihre Lebens- und Schaffenszeit am Tegernsee verbrachten. Darunter auch die Literaten Ludwig Thoma, Ludwig Ganghofer, Karl Stieler und Franz von Kobell.

 

 

Und wie sich die vier immer wieder aufs Neue von der wunderbaren Umgebung für ihre über die Grenzen hinweg bekannten Werke inspirieren ließen, so erlebt auch unsere Dichterstub’n eine kleine aber feine Renaissance: Das Restaurant präsentiert sich seit Mitte des Jahres im neuen Gewand unter dem Dach der Egerner Höfe

Die Liaison der hervorragenden, regional orientierten Sterneküche von Michael Fell und dem bayerisch-modernen Ambiente machen die Dichterstub’n zu einem Ort poetischer Gaumenfreuden.

 

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Donnerstag bis Montag 18:30 bis 21:30 Uhr

Reservierungen unter 08022/666-502

www.egerner-hoefe.de