Jetzt ins Stock

Die Wiesn-Trends 2015 – präsentiert von Trachten Angermaier

Der Hit: florale Muster, Marsala und Lederdirndl.




Trachten Angermaier - DAS Traditionshaus für  Trachten in München. Seit mehr als 67 Jahren steht Angermaier für qualitativ hochwertige traditionelle und moderne Trachten für jeden Anlass. Die Auswahl ist unübertroffen - und für jeden Geldbeutel etwas dabei. Und was gibt’s Neues in diesem Jahr? Die Mode-Trendfarbe 2015 Marsala wurde in stylischen Dirndln und Westen verarbeitet. Neben Grün und Blau sind in der Wiesn-Kollektion 2015 auch feine Pastellfarben: Nude- und Gold-Töne schimmern auf Dirndl-, Westen- und Schürzenstoffen. Auch Hellblau und Rosa dürfen natürlich nicht fehlen.

 

Für Klassik-Liebhaber gibt es wunderschöne Dirndl und Westen aus traditionellem Loden und bedruckter Samt. Highlight dieses Jahr sind romantische Mieder mit Schößchen, die zu Baumwoll- oder Seiden-Röcken mit Schürze kombiniert werden.

Unter dem Motto „Tradition meets Glamour“ offeriert Angermaier bestrasste Samtdirndl mit Seide sowie exklusive Dirndl mit Lederoberteil in Pink, Kobaltblau, Magenta und Schwarz.

Angermaier nimmt in seiner neuesten Kollektion auch den aktuellen Blumen-Trend auf. Verspielte Dirndl mit floralen Motiven bedruckt mit aufwendigen Brokat-Spitzenschürzen lassen Dirndl-Träume wahr werden.

Als Alternative zum Dirndl gibt es auch kurze Lederhosen für Damen in Kombination mit Miedern. Die coolen Lederhosen mit farbigen Edelweiß- Stickereien oder Nieten-Applikationen sind zusammen mit den extra länger geschnittenen Miedern in den Trendfarben eine tolle Alternative zum Dirndl.

Dazu eine feine Spitzenbluse - und wer mag, trägt einen Blumenkranz im Haar.

 

Die richtigen Accessoires dürfen beim Dirndl natürlich nicht fehlen. Angermaier bietet auch hier eine große Auswahl: Ob Janker, Taschen, Schuhe, Dirndl-Blusen, Unterröcke, spezielle Dirndl-BHs, Charivaris, Hüte oder Schmuck – alles ist dabei. Und alles in unterschiedlichen Farben, sodass Trachtenliebhaber es individuell kombinieren können.


Selbstverständlich kommen bei Angermaier auch die Herren voll auf ihre Kosten.

Absolutes Muss sind klassische kurze Lederhosen in Plattlerlänge in Hirsch- oder Bockleder, vielfach im handbearbeiteten Vintage-Look mit tollen aufwändigen Stickereien und neuen Stickfarben. Auch detailverliebte Stickereien mit gestickten und applizierten Edelweißen sind stark im Kommen.

Neuester Angermaier-Trend sind Lederhosen in modischem Grau mit toniger Stickerei. 

Für die, die es sportlicher wollen, gibt es auch Lederhosen ohne Stick mit umgeschlagenen Bund und Reißverschluß.

Unübertroffen ist die Auswahl an Herren-Westen:  bedruckter Samt, feines Leinen, hochwertiger Loden und Brokat. Ganz neu sind Westen aus feinstem, hellem Leder mit modischem V-Ausschnitt.

Janker gibt es mit schmaler, figurbetonter Schnittführung. Die Hemden sind slimig, sowohl einfarbig oder als Karo erhältlich. 

Stylischer Hingucker für alle Herren sind die Trachten-Fliegen aus Leder. 

Passend dazu: klassische Haferl-Schuhe, Loferl in den verschiedensten Farben, Trachten-Schals, Hüte und Messer. 

 

Wer möchte, kann Dirndl und Lederhose auch im Set kaufen. Beides ist dann farblich aufeinander abgestimmt – Partnerlook auf der Wiesn, was gibt’s Schöneres für Verliebte? 

Bei Angermaier wird selbstverständlich nach wie vor viel Wert auf Handarbeit gelegt. So bestechen die Trachten durch hochwertige Verarbeitung bis ins kleinste Detail. Das sieht nicht nur toll aus, sondern garantiert auch eine lange Lebensdauer der Trachten.

Die aktuelle Angermaier Wiesn-Kollektion gibt es sowohl online (http://www.angermaier-onlineshop.de/) als auch dreimal in München zu kaufen

 

Angermaier

Landsberger Str. 101-103, 80339 München

 

Angermaier

Rosental 10, 80331 München