Food Festival in Starnberg

Hotel Forsthofgut

Spa & Wellness




Das familiengeführte 4-Sterne-Superior Hotel Forsthofgut liegt am Fuße der Leoganger Steinberge und den hauseigenen Wäldern des Asitz. Im Sommer lädt die hoteleigene Gartenanlage mit Bio-Badesee zum Sonnenbaden nach dem Wandern und Biken ein. Im Winter besticht das Haus durch seine direkte Lage an der Skiabfahrt mitten im größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs. Highlight ist seit Dezember 2011 das neue Forsthofgut waldSPA, das erste und bislang einzige Wald-SPA Europas. Auf 1.800 Quadratmetern sorgen Materialien der alpinen Wälder und Anwendungen mit natürlichen Inhaltsstoffen der Region auf ganz ursprüngliche Weise für Entspannung. Kulinarisch verwöhnt das Forsthofgut-Team mit gesunder Bioküche, eigenem Quellwasser sowie internationalen Wasser- und Teespezialitäten.

Der 1617 erbaute Forsthof ist seit jeher in Familienbesitz und wurde von der Familie Schmuck in nur einer Generation in ein exklusives Hotel mit 63 Zimmern und Suiten im modernen alpenländischen Stil umgewandelt. Auch der neue Hotelanbau Forsthofgut waldHAUS bietet insbesondere Familien in 20 „Bergbalance“- und „Lebensquell“-Natursuiten mit bis zu 52 Quadratmetern ein entspanntes Wohnambiente.

Seit Dezember 2009 gehört das Wohlfühlhotel Forsthofgut zu den wenigen Betrieben, die für herausragende Leistungen in der Naturküche das Qualitätssiegel „Grüne Haube“ tragen. Ein Genuss für Gäste ist die „Forsthofgut-Verwöhnpension“: Das Langschläfer-Frühstück sorgt mit frisch gepressten (Bio-)Säften für einen ausgewogenen Start in den Tag. Neben Bio-Backwaren gibt es regionale Käsespezialitäten und Milchprodukte. Zur Nachmittagsjause stillen (Rohkost-) Salate der Saison mit frischem Bio-Gemüse und kalt gepressten Bio-Ölen sowie herzhafte Suppen den kleinen Hunger. Beim abendlichen 3-Gänge-Menü haben Gäste täglich die Auswahl zwischen vegetarischer Vollwertküche, einem leichten Fischgericht oder einem Klassiker der österreichischen Küche. Alles ohne Geschmacksverstärker und künstlichen Aromen. Dies garantiert die Bekömmlichkeit und den unverfälschten Geschmack der Naturküche mit Haubenqualität.

Lichtdurchflutete Wälder, Vogelgezwitscher und der
Duft nach frischem Gras: Im waldSPA entspannen
Naturliebhaber im Einklang mit sich und der Natur.

Das „Wald & Wiese“–Programm ergänzt das exklusive Design- und Spa-Konzept des Vier-Sterne-Superior Hotels am Fuße der Leoganger Steinberge. Auf 1.800 Quadratmetern sind die Elemente des Waldes – Wasser & Holz – das zentrale Thema. Vom Infinity-Pool im 30.000 Quadratmeter großen Garten mit Outdoor-Regenschauer-Dusche über den 1.500 Quadratmeter großen BIO-Badesee bis zu Erlebnisduschen mit leichten Düften des Waldes sorgt das erste und bislang einzige Wald-Spa für Entspannung. Ab sofort zählt das waldSPA Fitness zur neuen Ausstattung für Sportler. Zum Equipment gehören Laufbänder, Cross Trainer und Ergometer, sowie Sitzräder, Ruder- und Kraftgeräte. Ein tägliches Fitnessprogramm steht in dem 24 Stunden geöffneten Center ebenfalls zur Verfügung.

Unter dem Motto „herbstZEIT = ZEIT für MICH“ laden vom 28. Oktober bis zum 2. Dezember 2012 fünf verschiedene Themenwochen zum Genießen ein. Die wöchentlich wechselnden Kurse sind Teil der neuen herbstZEIT-Pauschalen.  In täglichen, maximal zweistündigen Workshops beleuchten Experten theoretisch und praktisch die Themen Garten, Gastlichkeit, Kulinarik, Entspannung und Glück in stimmungsvoller Atmosphäre.

Nähere Informationen zum waldSPA, waldHAUS und herbstZeit im Hotel Forsthofgut finden Sie unter www.forsthofgut.at oder +43-(0)6583-8561.

Hotel Forsthofgut GmbH & Co KG
Hütten 2,
A-5771 Leogang