Natascha Ochsenknecht - liebt was sie sieht und trägt was sie liebt

Seit September ist die erste Brillenkollektion von Natascha Ochsenknecht erhältlich. Das Temperament der Designerin und ihre Liebe zur Farbe spiegelt sich in jeder Brille der Kollektion wider, hier ist alles ein bisschen anders, ein bisschen verrückter, ein bisschen bunter. Darum sucht man langweilige Designs auch vergebens. Diese Kollektion sprüht vor Lebendigkeit und lebt von der Liebe und der Liebe zum Detail.




Neben den raffinierten und einzigartigen Designs der modischen Brillenkollektion setzt Natascha Ochsenknecht zusammen mit Aoyama Optical, verantwortlich für Produktion und Vertrieb, vor allem auf fühlbar hochwertige Qualität und perfekt verarbeitete, edle Materialien. Jeder Strassstein wird von Hand fixiert, jede Schraube von Fachleuten angezogen. Und Natascha wäre nicht Natascha, hätte sie nicht ihr Markenzeichen, den pinkfarbenen Kussmund, integriert. So ist jedes Modell der Kollektion LOOK OF LOVE von ihr „geküsst“ und der unverkennbare Kussmund auf dem Brillenbügel als Logo platziert. Ein Jahr lang hat sie mit Thomas Akiyama, dem Inhaber von Aoyama Optical, intensiv an dieser Kollektion gearbeitet. Jede Brille trägt einen Namen, mit dem Natascha etwas Persönliches verbindet, zum Beispiel die Namen ihrer Kinder. Die Kollektion umfasst Korrektionsfassungen und Sonnenbrillen. Sie bestehen aus Edelstahl, Azetat und einer Kombination dieser hochwertigen Materialien. 

COLOUR YOUR LIFE 

Hier ist der Name Programm: Außergewöhnliche Muster, brillante Farben und extreme Farbverläufe treffen auf eine Formgebung, die modisch ganz weit vorne liegt. Große Fassungen mit neu interpretierten Cateye-Formen sowie Modelle, die an die 60er-, 70er- und 80er-Jahre erinnern, machen jede Brille zu einem Hingucker. Die Azetat-Linie mit den It-Pieces der nächsten Saison bringt zudem eine außergewöhnliche Farbvielfalt ins Spiel. Zur Linie gehören elf Sonnenbrillen sowie sechs Korrektionsbrillen in jeweils drei Farben. 

BEAUTY IN STEEL

Kennzeichnend für die Modelle der Linie „Beauty in Steel“ ist das ausdrucksstarke Design der Fassungen aus hochwertigem Edelstahl. Der exzentrische Oversize-Look wird durch eine feine und feminine Linienführung gekonnt unterstützt. Wer mehr auf leicht eckige, großformatige Brillen steht, der wird ebenso fündig wie der, der moderne Cateye-Designs liebt. Bei sämtlichen Modellen der Linie wird bewusst auf Dekoration verzichtet, das Zusammenspiel von Form, Material und Farbe bestimmt den Wiedererkennungswert. Zur Linie gehören sieben Sonnenbrillen sowie vier Korrektionsbrillen in jeweils drei Farben. 

MIXED EMOTIONS 

Die ausdrucksstarken Muster der Azetatfront werden durch das cleane Material des Edelstahls harmonisch ergänzt. Zur Linie gehören zwei Sonnenbrillen in jeweils drei Farben. 

Alle Modelle werden zusammen mit edlen, grauen Etuis und anthrazitfarbenem Putztuch ausgeliefert. Die UVPs liegen bei 69 bis 119 Euro. Die Sonnenbrillen sind online auf www. natascha-ochsenknecht.durchblick-eyewear.de, die Korrektions- und die Sonnenbrillen im augenoptischen Fachhandel erhältlich.

 

Foto: Nora Blum

 

Bezugsquelle:
Aoyama Optical Germany GmbH
Ahornstraße 11
14482 Potsdam
Tel.: +49 (0) 331 979994-0
E-Mail: info@aoyama-optical.de